Weißgold Ring

Eine kleine Menge Weißgold wollte zu einem Ring geschmiedet werden, und ich dachte ‚ich mach‘ es einfach mal‘. Nach getaner Arbeit wußte ich wieder, warum mir dieses Material nicht gefällt: Gold wird durch das Hinzulegieren von Palladium entfärbt, und da fragt man sich schon, was das soll. Es entsteht ein hellgraues Material mit leichtem Gelbstich, nicht schön zu verarbeiten, denn – anders als beispielsweise Gold und Silber – vertragen sich die beiden Metalle nicht. So wird der erste Weißgoldring aus dem Hause Schliehe auch wohl der letzte bleiben.